Ladungssicherung für Verlader

Seminar Ladungssicherung nach VDI 2700

 

Die Schulung von Ladungssicherung nach VDI 2700 hat einen wichtigen Sinn, da sie dazu beiträgt, dass Güter und Ladungen während des Transports sicher und unbeschadet bleiben.

Der Zweck einer solchen Schulung besteht darin, den Teilnehmern das nötige Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, um Ladungen ordnungsgemäß zu sichern und potenzielle Risiken zu minimieren.

Eine Schulung zur Ladungssicherung bietet mehrere Vorteile. Sie verbessert die Sicherheit auf den Straßen, da die Teilnehmer erfahren, wie sie die richtigen Sicherungsmittel auswählen, die Kräfte und Belastungen während des Transports berücksichtigen und Ladungen gemäß den geltenden Vorschriften und den Best Practices sichern können.

Sie verbessert die Sicherheit, fördert die Effizienz und hilft bei der Einhaltung rechtlicher Vorschriften.

Schulungsinhalt:

  • Ordnungsgemäße Sicherung von Ladungen
  • Minimierung von Risiken
  • Auswahl verschiedener Sicherungsmittel
  • Berechnung von Kräften und Belastungen während des Transports

Vorteile:

  • Verbesserung der Sicherheit beim Transport
  • Unfallvermeidung
  • Einhaltung rechtlicher Vorschriften

Teilnehmerkreis:

Alle am Transport beteiligten Personen, die Ladegut von Fahrzeugen ordnungsgemäß lt. VDI 2700a, StVO und der DGUV Vorschrift 70 sichern müssen

Melden Sie sich hier für die Schulung an



    Zu welchem Kurs wollen Sie sich anmelden?

    Gewünschter Termin*

    Telefonnummer des Anmeldenden*

    Tragen Sie hier bitte folgende Daten aller Teilnehmer ein: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse*


    I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.