Betriebliche Ersthelfer



Ersthelferausbildung

Unternehmer sind gemäß Berufsgenossenschaftlicher Vorschrift verpflichtet, dafür zu sorgen, dass genügend Ersthelfer zur Verfügung stehen. Gesetzliche Vorschrift: DGUV Vorschrift 1, insbesondere § 26.

meditec führt Ausbildungslehrgänge zum Ersthelfer nach den offiziellen Richtlinien durch. Die Lehrgänge sind von den Berufsgenossenschaften anerkannt.

Besonderen Wert legen wir auf einen umfangreichen Übungsteil, so dass die Teilnehmer praktische Erfahrungen sammeln können. Die Materialien stellen wir in ausreichendem Umfang zur Verfügung. Im Rahmen der Ausbildung werden selbstverständlich die speziellen beruflichen Belange Ihres Unternehmens berücksichtigt!


Termine:


• Grundkurs

25. Juni 2020
17. September 2020
19. November 2020


• Auffrischungskurs

23. Juni 2020
15. September 2020
17. November 2020


Seminargebühr für Grund-/Auffrischungskurs:
40,00 €/ Teilnehmer

(Ihr Beitrag zur Deckung unseres Aufwandes unter Berücksichtigung des Zuschusses der Berufsgenossenschaft)



 

 

 

 

 

 






   
 

© Copyright by meditec, 2013

 


Betriebliche Ersthelfer

Ersthelferausbildung

Unternehmer sind gemäß Berufsgenossenschaftlicher Vorschrift verpflichtet, dafür zu sorgen, dass genügend Ersthelfer zur Verfügung stehen. Gesetzliche Vorschrift: DGUV Vorschrift 1, insbesondere § 26.

 

meditec führt Ausbildungslehrgänge zum Ersthelfer nach den offiziellen Richtlinien durch. Die Lehrgänge sind von den Berufsgenossenschaften anerkannt. Sie finden an zwei aufeinander folgenden Tagen statt (die Teilnahme an beiden Tagen ist verbindlich).

Besonderen Wert legen wir auf einen umfangreichen Übungsteil, so dass die Teilnehmer praktische Erfahrungen sammeln können. Die Materialien stellen wir in ausreichendem Umfang zur Verfügung. Im Rahmen der Ausbildung werden selbstverständlich die speziellen beruflichen Belange Ihres Unternehmens berücksichtigt!


Termine:


• Grundkurs

25. Juni 2020
17. September 2020
19. November 2020


• Auffrischungskurs

23. Juni 2020
15. September 2020
17. November 2020


Seminargebühr für Grund-/Auffrischungskurs:
40,00 €/ Teilnehmer

(Ihr Beitrag zur Deckung unseres Aufwandes unter Berücksichtigung des Zuschusses der Berufsgenossenschaft)